111 Gemüse-Gerichte für Feinschmecker: Leckere Rezepte mit Gemüse der Saison

111 Rezepte für leckere Gerichte mit Gemüse der Saison bietet dieses Buch (Coverabbildung © AT-Verlag)
111 Rezepte für leckere Gerichte mit Gemüse der Saison bietet dieses Buch (Coverabbildung © AT-Verlag)

Ob eingefleischter Vegetarier oder gemüsehungriger Fleischesser:  111 Rezepte für etwa 40 Gemüsesorten bieten für so ziemlich jeden Geschmack eine leckere Auswahl. Ob Blatt- oder Fruchtgemüse, Knollen, Sprossen, Samen- und Hülsenfrüchte, Zwiebelgewächse oder Kohlarten: Zu jedem Bereich stellt

Annemarie Wildeisen, Journalistin, Kochlehrerin und Herausgeberin der schweizerischen Zeitschrift „Kochen“, ein bis mehrere Rezepte mit Gemüse in ihrem Buch „Gemüseküche“ vor.

Jedes Gemüse wird in einem kurzen Steckbrief vorgestellt: Hier findet sich Wissenswertes über Herkunft und Sorten, Saison, Aufbewahrung, Vorbereitung und Nährwerte der jeweiligen Gemüsesorte, ergänzt um Infos zum Tiefkühlen, zur Grundzubereitung und speziellen Küchentipps. Ein bis drei Rezepte pro Gemüse, angelegt für jeweils vier Personen, zeigen, wie sich unkomplizierte und schmackhafte Gemüse-Gerichte als Beilage oder Solomahlzeit zubereiten lassen.

Viele der gesunden Genüsse – wie etwa die Lattich-Karotten-Lasagne, das Sellerie-Tomaten-Gratin, das in fünf Minuten gegarte Radieschengemüse oder gefüllte Gemüsepaprika mit Hirse und Käse – lassen sich auch für eine größere Zahl an Essern zubereiten. Dass die Feinschmeckerin Wert legt auf Gemüse der Saison für ihre Rezepte, versteht sich fast von selbst: Gemüse, das Saison hat, schmeckt besser, ist bekömmlicher und angenehmer Weise auch günstiger als Gemüse, das zur Unzeit aus Treibhäusern oder Übersee stammt.

Gemüse spielen in sämtlichen Rezepten die Hauptrolle, doch wo es geschmacklich passt, gibt Annemarie Wildeisen auch Kombinationen mit Fisch oder Fleisch an. Ideal also, wenn man Vegetarier wie Fleischesliebhaber am selben Tisch verköstigen möchte.

Das übersichtlich gestaltetet Buch, das 2004 eine Silbermedaille beim 37. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands gewann, erfreut mit appetitlichen Bildern und klaren Anweisungen nicht nur das Auge, sondern auch Köchinnen und Köche, denen ein Rezeptverzeichnis raschen Zugriff auf die Speisen erlaubt.

Annemarie Wildeisen: Gemüseküche.
Geb., 200 S., 137 Farbfotos
ISBN 978-3-85502-914-3
€ 24,90

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.