Kein Bild

Künstliche Süßstoffe: erhöhen sie das Diabetesrisiko?

8. Oktober 2014 0

Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie warnt in einer aktuellen Pressemitteilung vor Diät-Drinks & Co: Sie könnten das Risiko für eine Diabetes-Erkrankung steigern, indem sie die Darmbakterien stören, zeigen neuere Untersuchungen.

Kein Bild

Typ-2-Diabetes: Erkrankung und ihren Folgen vorbeugen

21. Mai 2014 0

Die so genannte Zuckerkrankheit kann eine Reihe von Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Doch eine konsequente medizinische Behandlung kann Zuckerkranke vor Blindheit, Amputationen z . B. beim ‚diabetischen Fuß‘, Nierenversagen, Herzinfarkt und Schlaganfall bewahren.

Kein Bild

Wechselwirkungen zwischen Depressionen und Diabetes

11. März 2014 0

Depressionen und Diabetes beeinflussen sich wechselseitig: Eine Depression kann Diabetes durch den Stress verschlechtern, Diabetes Depressionen hervorrufen. Viele Menschen mit Diabetes leiden auch unter Depressionen, etwa zehn Prozent sind betroffen. Andererseits entsteht im Verlauf einer […]

Kein Bild

Vom Kauen zum Schmauen: gut für Zähne, Wohlbefinden und Figur

30. Januar 2012 0

Dass Entschleunigung den Stress in unserer schneller-höher-weiter Konkurrenzwelt reduziert, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Dass Stress dick macht, ebenfalls. Und dass hastiges Schlingen nicht gut ist für den Körper, das wussten schon unsere Vorfahren.

Kein Bild

Blutzucker selber regulieren durch Ernährung mit 50 Blutzucker-Killern?

15. Dezember 2011 1

Verschiedene Lebensmittel enthalten Stoffe, die helfen können, den Blutzucker zu regulieren, dadurch Übergewicht zu vermeiden und so einer drohenden Diabeteserkrankung vorzubeugen. „Die besten 50 Blutzucker-Killer“ verspricht ein kleines Ratgeber-Büchlein von Sven-David Müller, seines Zeichens Diätassistenten […]